Das Gift der Pauschalisierungen

„Worte werden Waffen sein.“ Tocotoronic Medienkonsum – vom öffentlich-rechtlichen Rundfunk bis hin zu Twitter & Co. – ist dieser Tage in Deutschland kaum noch zu ertragen. Überall werfen scheinbar intelligente und differenziert denkende Menschen mit Pauschalurteilen und Verunglimpfungen um sich. Statt einen sachbezogenen Diskurs über die durchaus komplizierten Themen dieses Jahres zu suchen, wird alles,… Weiterlesen

Wasser erdet

Berlin wurde gerade vom inzwischen jährlich stattfindenden Jahrhundert-Unwetter heimgesucht und diesmal brachte das Tiefdruckgebiet, das manch böse Zungen schon kurz nach dem Anflug “Kohls Rache” getauft hatten, statt Blitz und Donner Unmengen von Wasser mit. Bis zu 250 Liter Regen sollen pro Quadratmeter in der Region gefallen sein – in knapp 24 Stunden wohlgemerkt. Dass solche… Weiterlesen