Fliehen von dort wo andere hinwollen

Ist das nicht eine furchtbar traurige Überschrift über einen Artikel, der von meiner Heimatstadt Berlin handeln soll? Ja, ich finde es auch erschreckend, dass ich mich mit meiner Stadt so auseinander gelebt habe. Schlimmer noch: Berlin ist mir in den vergangenen Jahren regelrecht fremd geworden. Woran liegt das? Von der geheimnisvollen Enklave zur austauschbaren Metropole… Weiterlesen

Weiße Laken und Gelbe Westen

Unser Nachbarland Frankreich war in den vergangenen Wochen Schauplatz teils gewalttätiger politischer Unruhen. Für französische Verhältnisse ist das gar kein so ungewöhnlicher Vorgang, denn im Land der Revolutionen zündet man traditionell gern mal eine Barrikade an, wenn anderswo maximal Petitionsausschüsse bemüht werden oder einfach nur nachts auf dem heimischen Blümchensofa geheult wird. Der Franzose macht… Weiterlesen