Klimaziele sind noch kein Klimaschutz

Während draußen im grauen und wieder einmal viel zu milden Dezember der Klimawandel ungebremst weitergeht, flimmern in den weihnachtlich geschmückten Wohnzimmern teils dramatische Bilder von der diesjährigen Klimakonferenz “COP25” über die Bildschirme. Sie zeigen übernächtigte Verhandlungsführer, leere Flure des Konferenzgeländes, auf dem Boden schlafende Journalisten, in überfüllten Zügen ernüchtert abreisenden Klimaaktivistinnen und einen spektakulär im… Weiterlesen

Trockenheit in weiten Teilen Deutschlands

Klimabetroffenheits-Lyrik statt echtes Handeln

Eine hitzige Polemik Mit Maybrit Illner (ZDF) und Anne Will (ARD) haben sich in dieser Woche gleich zwei große Talkshow-Damen des öffentlich-rechtlichen Rundfunks mit dem Klimawandel befasst. Angesichts von Rekorddürre und Beinahe-Rekordhitze ist das durchaus nachvollziehbar. Allerdings muss man nach dem Studium der beiden Talkshows wie auch der Lektüre von unzähligen teils hoch emotionalen Zeitungsartikeln zum Klimawandel… Weiterlesen