Fliehen von dort wo andere hinwollen

Ist das nicht eine furchtbar traurige Überschrift über einen Artikel, der von meiner Heimatstadt Berlin handeln soll? Ja, ich finde es auch erschreckend, dass ich mich mit meiner Stadt so auseinander gelebt habe. Schlimmer noch: Berlin ist mir in den vergangenen Jahren regelrecht fremd geworden. Woran liegt das? Von der geheimnisvollen Enklave zur austauschbaren Metropole… Weiterlesen

Die schöne Theorie des Freihandels

Foto oben: Fachwerk-Romantik im elsässischen Eguisheim. Als Weinexperte und Liebhaber besonderer Tropfen aus familiär geführten, vorzugsweise Jahrhunderte alten Weingütern hat man es nicht leicht. Vor eineinhalb Jahren verschlug es mich im Sommer eher zufällig ins Elsass, jenes pittoresk-malerische Fleckchen Erde westlich und südwestlich des Oberrheins. Noch heute bin ich berauscht von den mittelalterlichen Dörfern rund… Weiterlesen